Skip to main content

Lehrtätigkeit

Prinzipien der Lehre 

Die Lehre sollte – wie die wissenschaftliche Arbeit im Allgemeinen - zwei Kriterien erfüllen:

  •    So what?
      
    Erkenntnisse liefern, die einen Handlungsimpuls auslösen

  •    Who cares?
       einen Adressaten haben, der diesen Handlungsimpuls aufnehmen kann

 

In seinen Veranstaltungen an verschiedenen Hochschulen verbindet Dr. Paddags die Theorie beispielweise der Kapitalmärkte mit neuesten Entwicklungen in Financial Services und illustriert diese mit Beispielen aus der Beratungstätigkeit. Neben dem Mehrwert einer praxisorientierten Lehre für die Studenten erleichtert die Lehrtätigkeit den kontinuierlichen Austausch mit Dozenten und Professoren zu vielfältigen Themenfeldern - von neuesten Entwicklungen im Portfoliomanagement bis zur Digitalisierung im Wealth Management. Diese Erkenntnisse fließen in die Projektarbeit und Vortragstätigkeit ein.  

 

 

 

Lehraufträge

Hochschule Ludwigshafen am Rhein

„International Finance“ an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Hochschule Bremen

„Strategic Management“ und „Financial Risk Management“ an der Hochschule Bremen

International School of Management (ISM)

„Finanzmärkte und Finanzintermediäre" an der International School of Management (ISM) in Hamburg

Frankfurt School

„Fortbildung Certified Financial Planner" im Auftrag der Frankfurt School of Finance & Management 

Themen, die Sie auch Interessieren könnten:

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns !